Gerichtsurteile zu Rüstungsexporten und -verfahren

Rüstungsexportfragen werden in der Regel kaum öffentlich vor Gericht verhandelt. Die seltenen Fälle, wo dies passiert, werden im folgenden dokumentiert:

Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes (BVerfG, 2BVe 5/11) vom 21.10.14 zur Informationspraxis der Bundesregierung bei Rüstungsexportentscheidungen.

 

 

NEU auf der Homepage:

Kleinwaffen in Kinderhänden - Deutsche Rüstungsexporte und Kindersoldaten. Christopher Steinmetz, BITS Research Report 17.01, Februar 2017.

Abgelehnte Exportanträge in die Türkei 2016. BT-Drs 18/11553, März 2017. (Vorabfassung)

Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien 2015 und 2016. BT-Drs 18/11516, 14.3.2017. (Vorabfassung)

Export von Scharfschützengewehre an die VAE. BT-Drs 18/11470, März 2017. (Vorabfassung)

Rüstungskooperation mit der Türkei. BT-Drs 18/11212, 16.2.2017. (Vorabfassung)